Homepage von Masahiko Ozono
Japanisch  |  Deutsch  

Ausblick vom Fakultätsgebäude aus.

Masahiko OZONO          
[Lebenslauf]

Deutsches Seminar
Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften
Universität Shizuoka

Forschungsschwerpunkte: Germanistische Linguistik (Semantik, Kognitive Linguistik, Kontrastive Linguistik Deutsch-Japanisch)

Anschrift
Faculty of Humanities and Social Sciences
Shizuoka University
Oya 836
422-8529 Shizuoka, Japan

Kontakt
Tel.: +81 (0)54 238 4227
E-Mail: ozono.masahiko [at] shizuoka.ac.jp
Gebäude A, Raum 423 [Lage]
Sprechstunden:   Semester: Fr. 12:00-12:45
Vorlesungsfreie Zeit: Absprache per Mail


Aufsätze (deutsch)
  • 'Subjektivität und Intersubjektivität bei der Raumauffassung. Ein deutsch-japanischer Kontrast'. In: Akio Ogawa (Hg.): Raumerfassung. Deutsch im Kontrast. Tübingen: Stauffenburg, 77-87. 2017. [Ms.]
  • 'Ein Vergleich räumlicher Ausdrücke. Was sich hinter Verschiedenheit versteckt'. In: Akio Ogawa (Hg.): Wie gleich ist, was man vergleicht? Ein interdisziplinäres Symposium zu Humanwissenschaften Ost und West. Tübingen: Stauffenburg, 263-271. 2016. [Ms.]
  • '"Sprachwissenschaft des Tuns und des Werdens" in ihrer heutigen Dimension'. In: Japanische Gesellschaft für Germanistik (Hg.): Translation und deutsch-japanische kontrastive Grammatik. München: Iudicium, 35-48. 2015. [Ms.]
  • 'Intersubjektivität im deutsch-japanischen Kontrast. Perspektivische Interaktion zwischen Sprecher und Hörer'. In: Japanische Gesellschaft für Germanistik (Hg.): Beiträge zur deutschen Sprachwissenschaft. München: Iudicium, 88-102. 2013. [Ms.]
  • 'Subjektive und Objektive Auffassung. Zwei Raumauffassungsweisen in kontrastiver Sicht'. Neue Beiträge zur Germanistik 7 (1), 75-90. 2008. [Ms.]
  • 'Wahrnehmung und sprachliche Ausdrücke. Subjektive Auffassung im Deutschen'. Journal of the Center for Foreign Language Education, Shimane University 3, 81-95. 2008. [PDF]
  • 'Das bekommen-Passiv aus japanischer Sicht. Semantische Funktion und Motivation zur Anwendung'. In: Takashi Narita/Akio Ogawa/Toshiaki Oya (Hg.): Deutsch aus ferner Nähe. Japanische Einblicke in eine fremde Sprache. Festschrift für Susumu Zaima zum 60. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg, 57-77. 2005. [Ms.]
  • 'Mono, koto und tokoro. Über die bevorzugte Auffassungsweise des Deutschen und Japanischen'. Veröffentlichungen des Japanisch-Deutschen Zentrums Berlin 51, 23-31. 2004.
  • 'Subjektive und objektive Auffassung eines Sachverhalts am Beispiel von Ausdrücken zur Sinneswahrnehmung'. Neue Beiträge zur Germanistik 2 (2), 91-100. 2003.
  • 'Sensationsschema und Aktionsschema – aus kontrastiver Sicht'. Neue Beiträge zur Germanistik 2 (1), 68-79. 2003. [Ms.]
  • 'Zur Lokativ-Subjekt-Konstruktion'. Dokumentation des 27. Linguisten-Seminars der Japanischen Gesellschaft für Germanistik 1999, 73-83. 1999.
  • 'Die deutsche voll-Konstruktion'. Studies in Language and Culture, Memoirs of the Faculty of Law and Literature (Shimane University) 7, 65-80. 1999.
  • 'Reine Kasus und präpositionale Kasus. Eine Überlegung zu deren Kodierungsbedingungen'. Der Keim 19, 33-47. 1995.

Vorträge (deutsch)
  • 'Perspektivische Interaktion - Ein deutsch-japanischer Vergleich'. (Siebte Internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik: 'Cognitive Approaches to Interaction and Language Attitudes', 7.10.2016, Universität Duisburg-Essen)
  • 'Intersubjektivität am Beispiel von Modalpartikeln'. (44. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 31.8.2016, Tamanagayama Information & Education Center)
  • 'Intersubjektivität im Sprachvergleich'. (Japanisch-deutscher Workshop Linguistik. Die Architektur von Grammatik und Pragmatik im Japanischen und Deutschen, 22.8.2015, Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • 'Intersubjektivität bei der Raumwahrnehmung'. (16. Norddeutsches Linguistisches Kolloquium 2015, 28.3.2015, Leibniz Universität Hannover)
  • 'Anwendbarkeit der Konstruktion - Ein deutsch-japanischer Vergleich'. (Sechste Internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik: 'Constructions & Cognition', 1.10.2014, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • 'Vergleiche räumlicher Ausdrücke. Was sich hinter Verschiedenheit versteckt'. (Humboldt-Kolleg Kyoto 2014: 'Wie gleich ist, was man ver-gleich-t? Ein interdisziplinäres Symposium zu Humanwissenschaften', 2.3.2014, Co-op Inn Kyoto)
  • '"Sprachwissenschaft des Tuns und Werdens" in ihrer heutigen Reichweite'. (41. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 30.8.2013, Co-op Inn Kyoto)
  • 'Intersubjektivität im deutsch-japanischen Kontrast'. (39. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 30.8.2011, Co-op Inn Kyoto) [Handout]
  • 'Raumauffassung in kontrastiver Sicht'. (35. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 29.8.2007, Co-op Inn Kyoto)
  • 'Wahrnehmung und Grammatik'. (33. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 30.8.2005, Shonan Village Center)
  • 'Mono, koto und tokoro. Über die bevorzugte Auffassungsweise des Deutschen und Japanischen'. (Das 6. Deutsch-Japanische Stipendiatenseminar, 1.7.2004, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin)
  • 'Sensationsschema und Aktionsschema – aus typologischer Sicht'. (Erstes Internationales Kolloquium der Japanischen Gesellschaft für Germanistik: 'Germanistik und Multikulturalität in Asien', 28.9.2002, Universität Niigata)
  • 'Subjektive und objektive Auffassung eines Sachverhalts am Beispiel von Ausdrücken zur Sinneswahrnehmung'. (30. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 28.8.2002, Kansai Seminar House)
  • 'Zur Lokativ-Subjekt-Konstruktion'. (27. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 26.8.1999, Kansai Seminar House)
  • 'Zu Bildungsbedingungen des bekommen-Passivs'. (25. Linguisten-Seminar der Japanischen Gesellschaft für Germanitsik, 26.8.1996, Hakone Seminar House)